Vorschau 2011/2012

Nun ist es nicht mehr lange hin. Wenige Wochen trennen uns vom Saisonstart, und die Spielpläne für die Saison 2011/2012 stehen bereits einige Zeit fest. Somit Grund genug um mal einen Blick nach vorne zu wagen was uns in der kommenden Saison am ersten Spieltag erwartet.

Für den TuS Düsseldorf Nord startet die Tischtennisabteilung mit 8 Herrenmannschaften in den Wettkampf. Im Folgenden ein kurzer Überblick über den ersten Spieltag sowie eine Einschätzung der ersten Begegnungen.

Zeitgleich, am 09.09.2011, starten die Mannschaften 3, und 4. Die dritte Mannschaft trifft in der Kreisliga am ersten Spieltag auf einen alten Bekannten. Man ist zu Gast bei den Sportkameraden DJK TB 08 Ratingen 2. In der abgelaufenen Spielzeit war man sowohl in der Hin- als auch in der Rückrunde mit 9:4 unterlegen. Nun hat Ratingen auch noch eine neue Nummer 1 die bereits in der vergangenen Saison in der Bezirksliga überzeugen konnte. Hier einen Punkt zu holen wird eine Herausforderung.

Das zweiten Spiel an diesem Tag dreht sich um unseren „zweiten“ Aufsteiger der in die Saison zu startet. Im Heimspiel erwartet die 4. Mannschaft den Kaiserswerther Sportverein. Das Duell an der Eckener Str. wird keine klare Sache. Der KSV ist eine etablierte Mannschaft in der 1. Kreisklasse und wird sich nicht leicht geschlagen geben. In der abgelaufenen Spielzeit konnten die Sportkameraden aus Kaiserswerth den 6. Platz erreichen, also im guten Mittelfeld. Trotzdem ist unsere etwas neu formierte vierte Mannschaft schlagkräftig aufgestellt. Außerdem kommt der Heimvorteil hinzu, daher der Tipp auf Heimsieg und die ersten beiden Punkte für den Klassenerhalt.

Am 10.09. greift dann die erste Mannschaft in das Spielgeschehen ein. In der Bezirksliga 4 verschlägt es die Spieler in den Raum Krefeld, Moers und Duisburg. Aus Duisburg kommt auch der erste Gegner, nämlich die Mannschaft vom Post SV BW Duisburg. Als Absteiger aus der Landeliga 9 haben sich die Duisburger den direkten Wiederaufstieg als Ziel gesetzt. Da die Erste im letzten Jahr als Tabellendritter nur knapp dem Aufstieg entgangen ist, wird ein spannendes Spiel erwartet mit hoffentlich dem besseren Ausgang für den TuS.

Dienstags (13.09.11) geht es dann in der 3. Kreisklasse zur Sache. Hier tritt die 7. Mannschaft das erste Mal an um auf Punktejagd zu gehen. Zu Gast wird in der Halle am Farnweg die zweite Mannschaft des Kaiserwerther Sportvereins erwartet. Der KSV, bereits aus der 1. Kreisklasse bekannt, hat im letzten Jahr im unteren Drittel der Tabelle abgeschnitten. Da auch hier der Heimvorteil hinzukommt, wird mit 2 Punkten für den TuS gerechnet.

Am 14.09.11 gibt es dann das erste direkte Duell zweier TuS-Mannschaften. Die 5. Mannschaft spielt gegen die 6. Wer hier einen Heimvorteil hat ist nicht ganz klar, denn im Training verteilen sich die Protagonisten auf jede zur Verfügung stehende Halle. Auch eine Tendenz, wer am Ende die Nase vorn haben wird, wird nicht gegeben. Wir drücken beiden Mannschaften die Daumen.

Am Donnerstag (15.09.11) tritt nun unsere neu gegründete 8. Mannschaft in das Spielgeschehen ein. Zu Beginn reisen hier die Sportkameraden zum letzten Vertreter des Kaiserswerther Sportvereins. Nach dem Spiel wurde sich dann bereits mit allen Kaiserswerther Mannschaften am ersten Spieltag verglichen. Hoffentlich mit einem Punkteverhältnis von 6:0 für den TuS.

Zu guter Letzt wird unsere zweite Mannschaft in das Rennen um Punkte einsteigen. Der frischgebackene Aufsteiger hat bereits am ersten Spieltag einen alten Bekannten zu Gast. Es steht zunächst ein Heimspiel in der Sporthalle Franz-Rennefeld-Weg um 19:30h auf dem Plan, bei dem der Mitaufsteiger von BV 04 Düsseldorf empfangen wird. Bereits in der abgelaufenen Saison, wo sich beide Mannschaften noch in der Kreisliga befanden, hatte man sich spannende Duelle geliefert. Zwar konnte der TuS 2. beide Spiele für sich entscheiden (Hinspiel 9:6, Rückspiel 9:4), hatte aber trotzdem am Ende der Saison das Nachsehen an der Tabellenspitze. Es wird spannend, Tendenz Sieg TuS 2.

Die Saisonziele für 2011/2012 sind klar definiert. Bei 4 Aufsteigern als Ergebnis aus der letzten Saison ist das Primärziel der Mannschaften 2, 4, 6, und 7 der Klassenerhalt. Die 1. Mannschaft möchte gerne in der neuen Bezirksliga 4 erneut oben mitspielen, auch wenn die Stärkeverhältnisse nicht eindeutig bekannt sind. Als Ziel der 3. Mannschaft wird die rechtzeitige Sicherung der Klasse angestrebt. Eine Zitterpartie, wie in der letzten Saison, sollte nach Möglichkeit vermieden werden. Nach einem dritten Tabellenplatz in der vergangenen Saison hat die 5. Mannschaft in diesem Jahr den Aufstieg im Visier. Wie sich die neue 8. Mannschaft in das Spielgeschehen einfügt, wird sich zeigen. Auch hier ist ein oberer Tabellenplatz durchaus möglich.

2 Kommentare zu “Vorschau 2011/2012”

  1. Eddie Schrieb

    Gefaellt mir sehr die Seite. Schone Themenwahl.

  2. Simon Schrieb

    Das Gefaellt mir Button Plugin waere bestimmt hilfreich. Oder habe ich es uebersehen?

Eigenen Kommentar abgeben